Die Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) findet man nicht allzu oft. Auf einem recht verlassenen Weg im Taunus habe ich sie entdeckt und konnte sie fotografieren.

Eine Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) sitzt auf einem Basaltstein

Ein fliegenden Waldkauz (Strix aluco) in einer phantastischen Umgebung zu fotografieren hat vor kurzem geklappt. Vor traumhafter Kulisse ist der kleine Kerl geflogen und dabei sind viele tolle Bilder entstanden. Meistens ist der Waldkauz (Strix aluco) auf seinem Schlafbaum anzutreffen. Tagsüber verbringt er dort die meiste Zeit dösend und hat nur hin und wieder für einen kurzen Moment die Augen geöffnet. Wenn man diese Bäume kennt, kann man ihn dort mit großer Sicherheit sehen.

Waldkäuze brauchen unterschiedlich strukturierte Landschaften, einerseits mit lichten Gebieten, andererseits dichten Wald. Die Flügel des Waldkauzes sind relativ kurz. Die Spannweite kann ca. 0,96m erreichen. Sie sind sehr wendige Flieger, was dem Waldkauz ein schnelles manövrieren selbst in stark bewachsenem Wald erlaubt.

 

Waldkauz (Strix aluco) im Flug

Waldkauz (Strix aluco) im Flug

Waldkauz (Strix aluco) im Flug

Waldkauz (Strix aluco) auf einem Ansitz

Waldkauz (Strix aluco) im Flug

Waldkauz (Strix aluco) im Flug

 

 

Weitere Kauz- und Eulenbilder sind in der Kategorie Eulen und Käuze zu sehen. Bei Interesse an den Bildern kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular oder telefonisch unter +491785776131. 

Der Steinkauz (Athene noctua) hat bei mir besonderes Interesse geweckt. Als Bewohner der Streuobstwiesen bevorzugt er alte Apfelbäume, in denen sich natürliche Höhlen gebildet haben. Alternativ dazu werden spezielle Brutröhren bereit gestellt, die das Brüten auch ohne natürliche Höhle ermöglichen.

Ein Steinkauz (Athene noctua) auf einem Obstbaum

Ein juveniler / junger Steinkauz (Athene noctua) sitzt in der Nisthöhle in einem alten Obstbaum

Ein Steinkauz (Athene noctua) auf einem Obstbaum

Ein junger Steinkauz (Athene noctua) schaut aus der Nisthöhle

Ein Steinkauz (Athene noctua) auf einem Obstbaum

 

Weitere Steinkauzbilder sind in der Kategorie Eulen und Greifvögel zu sehen. Bildanfragen können gerne über das Kontaktformular an mich gerichtet werden.

Schachblumen (Fritillaria meleagris) oder auch Schachbrettblumen bzw. Kiebitzei genannt. Entdeckt habe ich sie als leuchtenden Lampion in einer Wiese und war sofort fasziniert von dieser Pflanze.

Schachblumen (Fritillaria meleagris) in einer grünen Wiese

Schachblumen (Fritillaria meleagris) in einer grünen Wiese

Schachblumen (Fritillaria meleagris) in einer grünen Wiese

Schachblumen (Fritillaria meleagris) in einer grünen Wiese

 

Weiter Bilder der Schachblume (Fritillaria meleagris) sind in der Bildergalerie bei den Frühblühern zu finden. Gerne sende ich auf Anfrage Kontaktbögen mit allen Schachblumenbildern zu. Sie können mir über das Formular eine Nachricht schicken oder mich anrufen.

Das Europäische Ziesel (Spermophilus citellus), auch Schlichtziesel genannt, habe ich im Frühjahr fotografiert. Es ist ein Steppenbewohner und kommt in Südosteuropas und in Teilen des Balkans sowie in der Türkei vor. Das Ziesel ist ungefähr so groß wie eine Ratte, lebt in Erdbauten und ernährt sich vor allem von grünen Pflanzen, Wurzeln, Knospen - auch Insekten (z.B. Regenwürmer) werden von ihm verspeist.

Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus) im Gras

 Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus) steht aufrecht mit geöffnetem Mund

Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus) duckt sich ins grüne Gras

Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus) sitzt fressend im Gras

Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus)

Ein Europäische Ziesel (Spermophilus citellus) auf einer Blumenwiese

Weiter Bilder vom Europäische Ziesel (Spermophilus citellus), auch Schlichtziesel genannt, sind in der Bildergalerie.

Die giftige Schachbrettblume oder Kiebitzei genannte Blume gehört zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae). 1993 war die Schachblume (Fritillaria meleagris) Blume des Jahres.

Dieses Jahr war es morgens so kalt, daß ich wieder Glück hatte und die Schachblume mit Frost und Eiskristallen fotografieren konnte.

Schachblume (Fritillaria meleagris) mit Eiskristallen und Frost am frühen Morgen

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) mit Eiskristallen und Frost

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) oder Schachblume in einer grünen Wiese

 Schachbrettblumen (Fritillaria meleagris) oder Schachblume

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) oder Schachblume im Gegenlicht

Weitere Schachblumenbilder sind in der Kategorie Pflanzen Liliengewächse zu finden. Gerne schicke ich auf Anfrage Kontaktabzüge zu weiteren Schachbrettblumenbildern zu.

Naturfotos von Fauna und Flora

Säugetiere, Vögel, Pflanzen, Landschaften sind meine beliebtesten Motive. Unter Bilder sind Naturbilder in verschiedenen Kategorien (Säugetiere, Vögel, Pflanzen und Landschaften) zu sehen. In der Bildergalerie erhalten Sie einen Einblick in mein fotografisches Portfolio.

Im Naturfoto-Blog erfahren Sie Neuigkeiten über meine aktuelle fotografische Arbeit und über meine naturfotografischen Projekte im In- und Ausland.

Viele der Bilder zeigen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Insbesondere liegt mir die heimische Fauna und Flora am Herzen.

Weitere Naturfotos stelle ich Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung. Die Bilder-Galerie kann über die Suchfunktion oben rechts im Volltext durchsucht werden. Diese Seite richtet sich an Bildinteressenten und Naturliebhaber. Alle hier gezeigten Bilder können Sie käuflich erwerben.

Bildanfragen stellen Sie entweder telefonisch unter +49 178 5776131 oder über das Kontaktformular.