Wanderausstellung - Naturpark Spessart - Lebensraum Wald

"Der Naturpark Spessart e.V. blickt inzwischen auf eine über 50jährige Geschichte zurück. Der Trägerverein von Bayerns erstem Naturpark wurde am 03.01.1964 ins Vereinsregister eingetragen. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert der Naturpark Spessart e. V. die Foto-Wanderausstellung „Naturpark Spessart - Lebensraum Wald -“ mit Bildern des Naturfotografen Christian Naumann. Die Ausstellung mit 30 großformatigen Naturaufnahmen aus dem Spessart ist nun auch vom 9. bis 27. Februar 2015 im Foyer der Regierung von Unterfranken (Peterplatz 9, 97070 Würzburg) zu sehen. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der hessischen und bayerischen Naturparkverwaltung zusammen mit dem Fotografen.

Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer wird die letzte Etappe der Wanderausstellung am

Mittwoch, dem 11. Februar 2015, um 14.00 Uhr,
im Foyer der Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg,

offiziell eröffnen. Im Anschluss an die Begrüßung wird  Christian Naumann die Ausstellung vorstellen und durch diese führen. Vielleicht begegnen Sie bei Ihrem nächsten Spaziergang dem einen oder anderen Motiv im Spessart." (Naturpark Spessart, Gemünden 2015)

Die Ausstellung selbst ist nach der Eröffnung bis zum 27. Februar 2015 auch für die allgemeine Öffentlichkeit zu sehen. Sie ist Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet.

 


 

2014

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Naturparks Spessart wird meine Fotoausstellung „Naturpark Spessart – Lebensraum Wald“  in Aschaffenburg, Bad Orb, Gemünden, Lohr am Main, Gelnhausen, Marktheidenfeld und Miltenberg zu sehen sein.

Ausstellungsbegleitend können Sie ein Set mit acht Postkarten von Ausstellungsbildern im Format 10x15 erwerben.

Des weiteren können Sie alle ausgestellten Bilder in verschiedenen Größen (20x30, 30x45 und 40x60) bestellen. Gerne unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot. Sie können mich unter 0178 5776131 erreichen oder mir über das Kontaktformular schreiben.

Der Spessart gehört mit einer Fläche von rund 2.500 Quadratkilometern zu den größten zusammenhängenden Walgebieten Europas. Sanft ansteigende Höhen wechseln sich hier mit Rodungsinseln, malerischen Wiesentälern und gewundenen Bachläufen ab. Der Erhalt dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft und die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung in der Region sind vorrangige Ziele des Naturparks Spessart. Umgesetzt werden diese auf hessischer Seite vom Zweckverband Naturpark Spessart und auf bayrischer Seite vom Verein Naturpark Spessart.